overlay Shopplan area
UG.    |    EG.    |    OG.    |    OG. 2    |    OG. 3

Ozapft is – drei einfache Frisuren für die Wiesn

Ozapft is – drei einfache Frisuren für die Wiesn

Ozapft is – drei einfache Frisuren für die Wiesn

Nicht erst mit dem Oktoberfest in München, das am 17. September seine Tore öffnet, ist es wieder an der Zeit, das Dirndl herauszuholen. Denn auch in vielen anderen Städten und Orten haben bereits den ganzen Sommer über fesche Festln stattgefunden bei denen das Lieblingskleid endlich wieder seinen Einsatz hatte.

Mit einem gut sitzenden Dirndl ist man ja schon recht gut angezogen und sieht immer besonders hübsch aus. Falls ihr aber beim nächsten Mal auch ein bisschen was mit euren Haaren machen wollt, habe ich ein paar Ideen für euch.

Ich hab mir drei wirklich ganz einfache Frisuren überlegt, die zur Wiesn passen und für die man auch kein großes Talent für Frisuren haben muss. Man muss auch nicht die perfekten kräftigen Haare haben, denn die Frisuren klappen auch mit ganz feinen, wie ich sie habe. 

Frisur 1: Der Zopf mit Schleife

Für den Zopf mit Schleife beginnt ihr am Oberkopf und flechtet von dort eure Haare nach der Art des französischen Zopfes ein. Das heißt, ihr beginnt mit drei dünnen Strähnen und nehmt jedes Mal von der Seite eine Strähne hinzu. Der Zopf wird bis in den Nacken geflochten, dort fixiert ihr ihn mit einem Zopfgummi. Für den perfekten Wiesn-Look hab ich mich zusätzlich noch für eine hübsche Schleife entschieden.

Frisur 2: Zöpfchen

Geflochtene Frisuren müssen nicht kompliziert sein, um schön auszusehen. Für diese Frisur teilt ihr an beiden Seiten des Kopfes Strähnen ab die ihr zu Zöpfen flechtet. Die geflochtenen Zöpfe legt ihr über den Hinterkopf zusammen und steckt sie mit Bobby Pins möglichst unsichtbar fest. Für den perfekten Halt könnt ihr die Frisur noch mit etwas Haarspray fixieren.

Frisur 3: Blumenmädchen

Das Blumenmädchen ist die einfachste Variante für eine Wiesn-taugliche Frisur. Dazu macht ihr euch mit Hilfe eines großen Lockenstabes oder mit dem Glätteisen große Locken. Damit die Locken auch den ganzen Tag über halten, fixiert ihr sie am Besten mit etwas Haarspray. Nun fehlt nur noch ein dezenter Blumenkranz und eure Frisur sitzt!

 

PROVINZKINDCHEN entstand 2009 nach unzähligen Blogversuchen und auch als Möglichkeit, aus der „Provinz“ aus ein bisschen Weltluft zu schnuppern — daher auch der ganz spontan entstandene Name. Ganze sieben Jahre später bedeutet provinzkindchen mehr als je zuvor  – einfache Rezepte, schönes Wohnen, DIYs, Reisen, ein bisschen Mode und ganz viele Inspirationen — alle diese vielfältigen Themen machen diesen Blog zu dem was er ist: Ein abwechslungsreicher, mit viel Liebe geführter Personal Lifestyle Blog mit ganz viel Herz!

BACK